Menschen in Oviedo
Oviedo in Asturien ist bekannt für seine Straßenfeste © tb

10.05.2017

Frühlings-Volksfest in Oviedo

Die nordspanische Stadt Oviedo feiert die Frühlingszeit mit einem traditionellem Volksfest im Mai. Von Freitag de  26. bis Sonntag dem 28.5. bietet die Hauptstadt Asturiens einen bunten Mix aus Musik, Viehmarkt, regionaler Gastronomie und Kirmes.


von Marcos Fernández Vacas


Das Feria de la Ascensión genannte Fest existiert schon seit dem 16. Jahrhundert. Stets begehen die Einheimischen von Oviedo dieses Ereignis 40 Tage nach Ostern. Zum ersten Mal mit dabei ist die Tanzgruppe Bestiari Popular aus Katalonien.

Cabrales, Fabada und Sidra

Hauptthema des Fests ist laut La Voz de Asturias wieder die Landwirtschaft. Im Stadtteil La Losa sehen entsprechend viele lokale Produkte ausgestellt, darunter der berühmte Blauschimmelkäse Cabrales. Eine weitere Spezialität ist die Mandeltorte Tarta de Almendra oder die Käsetorte Tarta de Queso con Cerezas. Fehlen darf auch nicht der Apfelwein Sidra. Die Kneipen und Restaurants der Altstadt bieten den Gemüseeintopf Menestra de Verdura oder den Bohneneintopf Fabada an, den sogar so berühmte asturische Köche wie Nacho Manzano zubereiten. Fast 200 000 Euro investiert die Stadt Oviedo dieses Jahr in das Fest.

Riesen und Großköpfe ziehen durch die Stadt

Für Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt. Als Gäste aus Barcelona kommen auch die Colla Gegantera de Sarriá. Die Truppe präsentiert die Figuren Gigantes y Cabezudos. Diese Riesen und Großköpfe sind bis zu vier Meter hohe Puppen aus Pappmaschée. Im Innern befindet sich ein Mensch, der mit einem Traggestell die Puppe bewegt. Besonders häufig dargestellt sind das Königspaar Isabella und Fernando, der Maurenkönig und Cervantes. Besonders beliebt sind sie nicht nur in Asturien, sondern auch bei den Sanfermines in Pamplona oder der Festwoche Aste Nagusia in Bilbao.

 

Weitere Links:

 

Infos zum

 

Jakobsfest

 

Rapa das Bestas

 

 

 

Das neue Buch aus unserer Redaktion:

Spanien, der Stier und ich

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
Das Logo von Spanien Reisemagazin