Schülerinnen
Auch ohne Schuluniform hübsch: Schülerinnen in León vor der Kathedrale © tb

10.10.2015

Vogue lobt Schuluniform in Kastilien

Eine Schule namens Colegio Leonés in Kastilien hat eine der elegantesten Schuluniformen der Welt. Das sagt die Internet-Ausgabe der amerikanischen Vogue. In León sind alle überrascht und mächtig stolz.

von Marcos Fernández

Offiziell hatte nämlich niemand von der weltbekannten Mode-Zeitschrift aus New York die alte Königstadt von Kastilien besucht. Jedoch lichtete der Fotograf von Getty Images, Tim Graham, während einer Spanienreise im Jahr 2012 spontan die Schüler auf der Straße ab. Über Umwege kam das Bild zur Vogue.

Die Schulkleider sind stilvoll

Laut El País beurteilt die internationale Modezeitschrift die  Kleider als „eher stilvoll denn schulkonform“. Nun stehen die Kinder aus dem Colegio León international auf einer Stufe mit Schülern aus Tokio oder dem Christ’s Hospital of West Sussex in England. Schulleiter Manuel Belinchón zeigte sich völlig überrascht: „Das ging ja nicht von uns aus, ihnen gefiel einfach unsere Uniform.“ Was seiner Meinung nach das Ganze noch wertvoller macht.

Granatrot und Blau sind die Farben des Stadtwappens

Die Kinder aus dieser modischen Schule in León tragen Jacken in granatrot. Es ist nämlich die Grundfarbe der Stadtfahne. Auch das Blau des Wappens findet sich in Hosen und Röcken wieder. Ansonsten sind weiße Hemden angesagt, blaue Strümpfe und Schuhe. Für die Kinder soll es vor allem bequem sein. Ab dem 14. Lebensjahr entfällt die Kleidervorschrift, so tragen die Teenies ab dann auch in León die übliche Straßenkleidung.

 

Weitere interessante Links:

 

Infos zu

 

Baskenmützen


Adlib Mode aus Ibiza

Literatur-Tipp

Muschelmord, Tod auf dem Jakobsweg. Der Krimi. Ein Polizist ermittelt undercover im Pilgermilieu:

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
100 %
1
5
5