26.09.2014

Filmpreis für Arnold Schwarzenegger in Almería

Superstar Arnold Schwarzenegger bekommt am 28.September in Almería einen Ehrenpreis für seine Schauspielkarriere. Die andalusische Provinz hofft auf ein Aufleben der dortigen Filmindustrie. Vielleicht dreht der österreichische Muskelprotz dort einen zweiten Conan-Streifen.

von Marcos Fernández Vacas
 
Schwarzenegger kommt zusammen mit Produzent Fredrick Malmberg nach Almería. Sie sind auf der Suche nach attraktiven Drehorten für Conan 2. Im nahegelegenen Wüstengebiet sind berühmte Spaghetti-Western entstanden. Und eben auch der Klassiker Conan der Barbar.

Almería ist Film-Heimat von Conan

Almería, Tierra de Cine ist der Titel des Ehrenpreises für Schwarzenegger. Das Internationale Kurzfilmfestival Almería en Corto zeichnet damit den Hollywood-Helden für seine Verdienste um die andalusische Provinz aus. Genau vor 33 Jahren ließ er hier in der Barbaren-Rolle die Muskeln spielen. Laut Kreistags-Präsidenten Gabriel Amat gegenüber der lokalen Presse ist auch geplant, auf der Flaniermeile Paseo de las Estrellas einen  Stern für den Schauspieler einzulassen. Dort sind berühmte Kollegen wie  Omar Sharif, Dennis O'Dell und Max Von Sydow bereits vertreten. Der nicht weniger bekannte Clint Eastwood drehte hier den Western Für eine Handvoll Dollar.

Andalusien wirbt für große Filmprojekte

Für Almería ist der Besuch des Stars aus Hollywood ein Großereignis. Denn es ist ein „ganz wichtiger Schritt, um zukünftige Filmprojekte anzusprechen und sie in unsere Provinz einzuladen“, so Amat. Deshalb reist Produzent Malmberg früher an, um vor Ort durch eine kleine Reise einen ersten Eindruck zu gewinnen. Almerías Landschaft steht auf jeden Fall ganz oben auf der Liste für die amerikanische Superproduktion. Mit Conan begann 1982 die internationale Filmkarriere des ehemaligen Bodybuilders Arnold Schwarzenegger. Zum Status eines Mega-Stars verhalf ihm zwei Jahre später die Rolle des Terminator im gleichnamigen Science-Fiction-Streifen von James Cameron.

 

Weitere interessante Links:

 

Infos zu

 

Filmdrehorte in Spanien


Geschichte des spanischen Films


Filmfestival San Sebastián

 

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Literatur-Tipp

Muschelmord, Tod auf dem Jakobsweg. Ein Polizist ermittelt undercover im Pilgermilieu: