Ein Kongress-Zentrum
Das Zentrum Palacio Euskalduna in Bilbao © palacioeuskalduna

27.02.2015

Outlet Bilbao im Euskalduna-Palast

An diesem Wochenende läuft im Euskalduna-Palast von Bilbao zum sechsten Mal das Outlet Bilbao. Ganze 35 Geschäfte beteiligen sich an diesem Kleidermarkt. Auch angesagte einheimische Modemacher sind mit dabei.

von Marcos Fernández Vacas

Die baskische Tageszeitung El Correo organisiert den Mix aus öffentlichem Schnäppchenmarkt und Mode-Show. Ab heute bis Sonntag kostet der Eintritt 1 Euro. Dafür locken Preisnachlässe bis zu 70%.

Viele Kleider, Accesoires, tolle Schuhe und Brillen

Die Türen des Palacio Euskalduna in Bilbao öffnen sich dieser Tage jeden Morgen um 10 Uhr. Die Kleider und Accesoires sind meist preiswert. Auch gibt es spezielle Baby-Mode, Baby-Stühle und Spielzeug von Marken wie Poppi oder Valentina. Selbstverständlich bieten einige Händler auch tolle Schuhe an, so etwa Estileto oder Tap Tap Tap. Wirklich stylishe Brillen liefern Óptica Miribilla und Program Visión. Das alles gibt es auf 2 000 m² nah am berühmten Guggenheim-Museum zu sehen.

Fachgespräche mit Expertinnen im Blog

Einheimische Designergeschäfte zeigen ihre Mode für die Jugend. Namhaft sind hier Eleven, Eskegi und Idrisi. Sportliche Varianten kommen von Arianne Sport. Hierzu können die Besucher auch eine Ausstellung besuchen. Die Gewinner  des Modewettbewerbes Creamoda präsentieren ihre Werke mithilfe von 19 hübschen Mannequins. Bekannte Experten wie die Bloggerinnen Mónica Deprit und Ingrid Betancor geben 45-minütige Fachsimpeleien, Idoia Zarrabeitia von Quémepongo berät das interessierte Publikum. Termine sind der Tagespresse zu entnehmen.

 

Weitere interessante Links:

 

zur Rubrik Mode aus Spanien



Literatur-Tipp

Muschelmord, Tod auf dem Jakobsweg. Der Krimi. Ein Polizist ermittelt undercover im Pilgermilieu:

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5