Die Kathedrale von Santiago de Compostela
Experten restaurieren Teile der Kathedrale von Santiago © tb

30.10.2014

Orgel-Restauration in der Kathedrale von Santiago

Die Orgel der Kathedrale von Santiago de Compostela hat eine Restauration vor sich. Mit 80 000 Euro greift die Stiftung Fundación Barrié den Verantwortlichen der Kathedrale unter die Arme.

von Marcos Fernández Vacas

All dies steht in Zusammenarbeit mit der Stiftung der Kathedrale von Santiago de Compostela. Das Hauptaugenmerk liegt ihr in der Restauration des Portals Pórtico de la Gloria. Am 28. November soll dann das erste Konzert im  neuen Gewand laufen.

Pfeifen, Zungenblätter und Pedale kommen unter die Lupe

Dank der Fundación Barrié erlauben es die restaurativen Arbeiten an der Orgel, den „ursprünglichen Klang“ wiederherzustellen. Nicht nur das Musikinstrument ist dann in seiner ganzen Pracht zu bewundern, sondern auch die barocken Laden. Zunächst sind die Restauratoren aber mit dem Säubern des großen Tasteninstrumentes beschäftigt. Dafür ist die komplette Demontage der Orgel notwendig. Auch die unterschiedlichen Einzelteile wie die Pfeifen, Zungenblätter, Tastatur und die Pedale nehmen die Experten unter die Lupe. Zuletzt kommt der Stimmmeister, der den schönen Klang einstellt.

Der Organist aus dem Petersdom kommt

Ist die Restauration glücklich beendet, gibt es am 28. November zum Feiern ein Konzert. Da ist dann auch hoher Besuch aus dem Vatikan zugegen. Organist ist nämlich Gianluca Libertucci, dessen Finger normalerweise im Petersdom in Rom über die Tastatur fliegen. Insgesamt hat die Restauration der unterschiedlichen Teile der Kathedrale von Santiago de Compostela 9 Millionen Euro gekostet. Eine Investition, die weiterhin jährlich zehntausende Pilger auf den Jakobsweg lockt. Dabei immer fest das Ziel der renovierten Kathedrale von Santiago de Compostela im Blick.

 

Weitere interessante Links:

 

Infos zur Stadt

 

Lugo


Olot


Teruel



Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
73 %
1
5
3.65
 

Literatur-Tipp

Muschelmord, Tod auf dem Jakobsweg. Ein Polizist ermittelt undercover im Pilgermilieu: