Tapa-Bar in San Sebastián, tb
Tapa-Bar in San Sebastián, tb

Tapas: Spaniens beste Rezepte

Tapas sind ein Highlight während der Spanienreise. Einfach in die Bar gehen und sich mit den Beilagen zum Bier oder Wein verwöhnen lassen: wunderbar. Zurück zuhause lassen sich die Häppchen dann gut zubereiten. Hier die Rezepte, die absolute Klassiker der spanischen Küche sind.

Spaniens Tapas sind eine günstige Art, kulinarisch beim Freundeskreis zu punkten. Von eingelegten Oliven über Hackbällchen bis zu Gambas sind sie leicht in der Zubereitung und als Fingerfood ideal für Partys. Nur bei den Chipirones und der Tortilla braucht es etwas Geduld beim Kochen.

Gambas mit Zitronenscheibe
Gambas, tb

Gambas in Knoblauch

Gambas al Ajillo. Diese Tapa ordern die deutschsprachigen Besucher Spaniens am häufigsten. Jedenfalls hat das die Zeitung El País einmal behauptet. Mit Knoblauch auf offener Flamme zubereitet, gelingt die Meeresfrüchte-Tapa auch am heimischen Herd sehr gut: mehr

Chipirones als Tapa in Spanien
Kleine Tintenfisch-Tapas, sb

Chipirones!

Die kleinen Tintenfische kommen nicht nur als Tapa auf den Tisch. Gerne auch als ganzer Teller, sprich Ración. Eine echte Köstlichkeit sind die Chipirones. Doch etwas Zeit nehmen sie schon in Anspruch. Den vor dem Anbraten müssen diese Meeresfrüchte erst gesäubert und professionell ausgenommen werden: mehr

Oliven-Tapas
Oliven-Tapas

Eingelegte Oliven

Aceitunas Machacadas sind eingelegte Oliven aus Spanien, die vor allem aus der Olivenölhochburg Jaén stammen. Sie gehören zu den Standard-Beilagen zum Bier und Wein im ganzen Land. Und sind meist eine kleine Aufmerksamkeit des Tavernenbesitzers, sprich kostenlos. Zuhause lassen sie sich gut und schnell zubereiten: mehr

Albóndigas aus Spanien auf einem Teller
Albóndigas aus Spanien

Hackbällchen-Tapa: Albóndigas

Ein Klassiker an Spaniens Theken sind die Hackfleischbällchen. Kein Wunder, denn sie sind schnell hergestellt. Kreative stellen die kleinen Frikadellen schon mal pikant her. Hier die berühmteste Variante Albóndigas en Salsa de Tomate: mehr

Spanische Tapa Patatas Bravas
Patatas Bravas, tb

Patatas Bravas

Die Kartoffelwürfel in scharfer Sauce lieben Spaniens Wirte. Wer viel davon isst, bekommt entsprechend Durst auf ein weiteres frisches Bier. Wichtige Zutaten für die würzige, krosse Tapa namens Wilde Kartoffeln sind Chili, Sherry und Knoblauch. Hier unser Rezept: mehr

Schweinefleischspieße Pincho Moruno
Tapas am Spieß, tb

Pincho Moruno: Fleischspieße

Schweinefleisch-Spieße mit kanarischer Mojo-Sauce ist eine der nahrhafteren Tapas in Spanien. Richtig würzig werden die Pinchos durch Cayenne-Pfeffer und Paprikapulver. Wörtlich übersetzt heißt Pincho Moruno in Anspielung auf den Kebab Maurenspieß: mehr

Tortilla als Tapa
Tortilla als Tapa

Tortilla als Tapa

Das spanische Kartoffelomelett ist in Würfel geschnitten auch als Tapa beliebt. Eier und Kartoffeln gehören hinein. Für den Biss und Frische schneiden wir selbst immer kleine rote Paprikastreifen und rühren sie unter. Das Umdrehen am Herd mit einem pfannengroßen Teller ist eine kleine Herausforderung: mehr

Paella bei der Zubereitung auf einem Gasherd
Paella

Noch mehr spanische Rezepte

Für den größeren Hunger haben wir noch viele weitere spanische Rezepte für Sie. Sogar solche von berühmten spanischen Köchen wie Paco Roncero und Nacho Bretal, die uns bei der Rubrik Spaniens Kochkunst schon öfter super geholfen haben: mehr

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
100 %
1
5
5