Die Hände von Starkoch Carlos Aldea mit Pilzen
Die Hände eines Starkochs: Carlos Aldea aus Spanien bereitet ein vegetarisches Pilzgericht zu, tb

Madrid: Vegetarische Restaurants

Spanier essen viel Fisch und Fleisch, vor allem auf dem Land und an der Küste sind vegetarische Restaurants so gut wie nicht präsent. Madrid bildet da eine Ausnahme. Die Lokale vor allem in der Altstadt bieten gute Naturkost glutenfrei und gesund an. Nur für reine Veganer ist die Auswahl nicht sehr groß.

Wie schwer es Veganer bei einer Reise durch Spanien haben, wird schon an der Sprache deutlich. Erst 2014 hat das Standardlexikon Diccionario de la Real Academia den Begriff Veganismo aufgenommen. Vegetariano dagegen kennen die Spanier schon länger. Erfolgreich sind die Restaurantes Vegetarianos in Madrid vor allem in den Vierteln mit jungen Bewohnern und Studenten. Ansonsten ist es gar nicht so leicht, in einem Restaurant ein vegetarisches Essen zu bekommen, vor allem als Tagesmenü Menu del Día. Hier die drei der besten und beliebtesten Restaurants der Stadt:

Vegetarisches Restaurant in Madrid
Vegetarisches Restaurant in Madrid
Paella ohne Fisch und Fleisch
Vegetarische Paella im Viva Burger, tb

Stadtviertel La Latina: VivaBurger

Eines der Top-Adressen für Vegetarier ist VivaBurger, auch Viva la Vida genannt. Das knallbunte Restaurant mit großer Außenterasse liegt idyllisch in der Straße Costanilla de San Andrés im Schatten der Kirche San Andrés. Die Betreiber bieten frische Salate, Gemüse-Paellas, Vegetarische Wraps an. Und Burger mit Blauschimmelkäse, Nüssen, Orangen und vielem mehr.  Geöffnet Dienstag bis Donnerstag 11 bis 24, Freitag/Samstag bis 11 bis 2 Uhr in der Nacht. Auf der Webseite des VivaBurger sind alle Gerichte und Preise aufgeführt.

Stadtviertel Huertas: La Botanique

Ein Klassiker für Vegetarier und Veganer ist das Botanique in Ausgehviertel Huertas. Die Gazpachos, Käseplatten, und Algenspezialitäten sind stadtbekannt. Das Restaurant liegt in der Straße Calle de Santa Isabel 5 am Markt Antón Martín und ist geöffnet von Montag bis Samstag 13-17, 20.30-23.30 Uhr. Zur Webseite

Stadtviertel Lavapiés: La Biotika

Auch ein Klassiker ist das La Biotika in der Straße Amor 3 in Lavapiés. Vorteil: Es hat sogar täglich mittags und abends geöffnet. Vegetarische, vegane und makrobiotische Gerichte stehen auf der Speisekarte und das Restaurant ist so erfolgreich, dass es in der Straße Calle Anaya 71 noch ein weiteres Veggi-Restaurant eröffnet hat. Angeschlossen ist ein Laden mit Ökoprodukten. Zur Webseite

 

Weiterführende Themen

 

Restaurants in Madrid

 

Tagesmenü Menu del Dia

 

Rezepte aus Spanien

Vegetarische Gerichte in Madrid
Vegetarische Theke in Madrid, tb

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
73 %
1
5
3.65