Flughafen Madrid in Spanien
Flughafen Barajas, 15 km östlich vom Zentrum Madrids, copyright tb

Vom Airport in Madrids Zentrum

Madrid. Schnell geht es nicht. Aber günstig. Hier die besten Tipps, wie Sie mit Gepäck, Kind und Kegel am besten vom Flughafen Barajas ins Zentrum der spanischen Hauptstadt gelangen.

Dabei gibt es preislich eine Spanne von rund 30 Euro, die Fahrtzeit beträgt aber immer rund 40 Minuten, denn der Aeropuerto Adolfo Suárez Madrid-Barajas liegt 15 Kilometer östlich des Zentrums von Madrid und der Verkehr ist normalerweise höllisch, außer nachts.

Taxi von Barajas zur Puerta del Sol

Mit dem Taxis kommt man bequem, aber teuer und nur wenig schneller als mit dem Bus in den Stadtkern. Sie kosten inklusive Zuschlag für das Gepäck rund 35 € pro Fahrt, beispielsweise vom Terminal 2 des Flughafens Barajas zum zentralsten Madrider Platz, der Puerta del Sol oder zur Plaza Santa Ana, siehe Bild unten. Übrigens: Die meisten Taxis arbeiten fair, aber es gibt auf dem Weg vom Flughafen ins Zentrum auch schon mal schwarze Schafe, wenn auch selten. So habe ich kürzlich eine Taxifahrt in das Madrider Stadtviertel Chueca genommen. Der Fahrer fuhr mehrmals im Zentrum Umwege. Er konnte ja nicht ahnen, dass sein Fahrgast Madridautor bei Reise Know How ist.


Offenes Verdeck eines Busses in Madrid
Busfahrt mit Blick auf Cibeles
Taxi an der Plaza Santa Ana, Madrid
Taxi an der zentralen Plaza Santa Ana

Aeropuerto Express für 5 Euro

Der Airport Express für 5 € ist die beste Wahl. Der Bus fährt die Strecke Flughafenterminals T4, T2, T1, O’Donell, Plaza de Cibeles (und umgekehrt) rund um die Uhr, tagsüber alle 15 Min. (auch bis Atocha), nachts nur noch alle 30 Min. Die Fahrtzeit beträgt rund 40 Minuten. Auch mit Kinderwagen ist dies neben dem Taxi die bequemste Wahl.

Metro so günstig wie langwierig

Am günstigsten ist die Metrolinie 8. Sie fährt vom Flughafen bis zur Station „Nuevos Ministerios“. Wer weiter zur zentralen Puerta del Sol will, muss noch zweimal umsteigen. Daher muss man ab Flughafen eine gute Dreiviertelstunde Fahrtzeit einplanen (das gilt natürlich auch für den Rückflug!) Normalerweise kostet eine Metrofahrt in Zentrum von Madrid 1,50 €, nur vom und zum Flughafen zahlt man ein „suplemento aeropuerto“ und damit insgesamt im Jahr 2016 immerhin 5 €. Hier geht es zum PDF der Metrolinien von Madrid


Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
17 Bewertungen
67 %
1
5
3.35
 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Unsere Redaktion hat für Sie auch den Tipp hier, ein Buch von unserem Chefredakteur über die Kuriositäten Spaniens:

Spanien, der Stier und ich