Jubel nach dem Sieg bei der WM
Spaniens Team jubelt bei der WM

1.06.2012

"Alle werden die Spanier jagen"

Im Freundschaftsspiel gegen Südkorea ist dem Welt- und Europameister am gestrigen Abend ein ungefährdetes 4:1 im Berner Stadion de Suisse gelungen. Eine leichte Aufgabe wird die Titelverteidigung jedoch nicht.

 

von Marcos Fernández Vacas

 

Trotz guter Vorbereitung plagen Nationaltrainer del Bosque (61) Personalsorgen. In einem taktisch geprägten Spiel konnte die "Furia Roja" ihre Offensivstärke ausspielen. Torres, Xabi Alonso, Cazorla und Negredo trafen für die Spanier, DO-heon für die Asiaten. Besonders in der zweiten Halbzeit zeigten die Südländer Qualitäten, die sie auch bei dieser Europameisterschaft in Polen und der Ukraine zum Favoriten Nummer 1 machen. Der zuvor kaum eingesetzte Torres etwa sprühte vor Spiellaune. Er profitiert zurzeit von der Verletzung des Rekordtorschützen Villa. Um die Position des Mittelstürmers ist ein heißer Kampf zwischen ihm und seinen Mitstreitern Negredo und Llorente entbrannt.

 

Personalsorgen und starke Gegner

 

Trainer del Bosque freute sich vor allem, dass es keine weiteren Verletzungen gab. Denn neben Villa fallen Abwehrrecke Puyol und Iraola aus. Die spanischen Medien mahnen entsprechend zur Vorsicht. Nach vier erfolgreichen Jahren kennen die Gegner das präzise Kurzpassspiel der Spanier ziemlich genau. Und in der Gruppenphase werden ihnen die Defensivspezialisten Italien, Irland und Kroatien kaum Raum zur Entfaltung geben.

 

Am Sonntag gegen China

 

Noch ein Spiel haben die Titelverteidiger vor Beginn des Turniers zu absolvieren: An diesem Sonntag (3. Juni) geht es in Sevilla gegen China. José Antonio Camacho, Trainer der chinesischen Nationalmannschaft, ist heimatverbunden und sieht seine Landsleute als Favoriten. Jedoch "werden alle die Spanier jagen, und das haben sie sich verdient. Sie sind Europameister, sie sind Weltmeister, und müssen den Titel verteidigen", so der ehemalige Nationalspieler gegenüber der Sportzeitung Marca. Gelingt dies den Iberern, sind sie die erste europäische Mannschaft in der Geschichte des Fußballs mit drei gewonnenen Titeln hintereinander.

 

 

Weiterführende Links

 

Spaniens Sport im Überblick

Porträt des Fußballclubs Real Madrid

Porträt des Fußballclubs FC Barcelona

 

Spielplan EM 2012 Vorrunde