Flamenco Flamenco von Saura

4.09.2012

Flamenco-Doku von Carlos Saura



Seit dem 23. August läuft Flamenco Flamenco des spanischen Kultregisseurs Carlos Saura bei uns in den Kinos: ein 90-minütiges Bühnenstück.



von Gaby Fassbender


Wer den feurigen Flamenco liebt, kommt um diesen Film nicht herum. Wer nicht weiß, was Flamenco ist, wird ein temperamentvolles Wunder erleben. Carlos Saura zeigt das Herz, die Seele und das Feuer Andalusiens in dieser packenden Dokumentation. Carlos Saura gehört zu den bekanntesten spanischen Regisseuren. Die vielfach prämierten Filme des 80-Jährigen sind bildgewaltig und zeigen seine Leidenschaft für Musik.


Hommage an den andalusischen Sound


Atmosphärische Lichtgestaltung und gewaltige dioramaartige Hintergründe bestimmen das Bild. Tanz und Gesang am nächtlichen Lagerfeuer mitunter bei strömendem Regen oder in der Bodega an der Ecke ziehen die Zuschauer mitten in die temperamentvolle Umgebung. Riesige verschiebbare Hintergrundbilder lassen die Kulissen für die verschiedenen Akte entstehen. Die besten Flamencokünstler Spaniens, u. a. Paco de Lucía, betreten die Bühne und versprühen in dieser leidenschaftlichen Inszenierung das Feuer und den Geist Andalusiens.

 

Weiterführende Links


Carlos Saura im Porträt

 

Zur offizielllen Trailer von Flamenco Flamenco

Logo Werbepartner