Spaniens Spieler bejubeln den Sieg bei der WM
Schafft WM-Sieger Spanien auch die EM?

28.04.2012

EM Spiele live im TV

 

Bei der 14. Europameisterschaft 2012 vom 8. Juni bis zum 1. Juli in Polen und der Ukraine gibt es schon zu Beginn echte Kracher.



Spanien spielt am Sonntag, 10. Juni, gegen Italien (18 Uhr, ZDF), Deutschland hat es einen Tag zuvor mit Portugal zu tun (20.45 Uhr, ARD). Wir zeigen den kompletten Spielplan mit Spielbeginn und Sender. Die Länderspiele senden alle ARD und ZDF, auch die späteren Runden bis zum Finale. Hier ein Überblick über die bereits feststehende Vorrunde.



Freitag, 8. Juni

 

18 Uhr: Polen - Griechenland in Warschau, ARD

20.45 Uhr: Russland - Tschechien in Breslau, ARD



Samstag, 9. Juni


18 Uhr: Holland - Dänemark in Kharkiv, ARD

20.45 Uhr: Deutschland - Portugal in Lemberg, ARD

 


Sonntag, 10. Juni

 

18 Uhr: Spanien - Italien in Danzig, ZDF

20.45 Uhr: Irland - Kroatien in Posen, ZDF



Montag, 11. Juni


18 Uhr: Frankreich - England in Donetsk, ZDF

20.45 Uhr: Ukraine - Schweden in Kiew, ZDF

 



Dienstag, 12. Juni

 

18 Uhr: Griechenland - Tschechien in Breslau, ARD

20.45 Uhr: Polen - Russland in Warschau, ARD



Mittwoch, 13. Juni


18 Uhr: Dänemark - Portugal in Lemberg, ZDF

20.45 Uhr: Holland - Deutschland in Kharkiv, ZDF



Donnerstag, 14. Juni

 

18 Uhr: Italien - Kroatien in Posen, ARD

20.45 Uhr: Spanien - Irland in Danzig, ARD



Freitag, 15. Juni

 

18 Uhr: Ukraine - Frankreich in Donetsk, ZDF

20.45 Uhr: Schweden - England in Kiew, ARD



Samstag, 16. Juni


20.45 Uhr: Griechenland - Russland in Warschau, ZDF

20.45 Uhr: Tschechien - Polen in Breslau, ZDF



Sonntag, 17. Juni

 

20.45 Uhr: Dänemark - Deutschland in Lemberg, ARD

20.45 Uhr: Portugal - Niederlande in Kharkiv, ARD



Montag, 18. Juni


20.45 Uhr: Kroatien - Spanien in Danzig, ZDF

20.45 Uhr: Italien - Irland in Posen, ZDF



Dienstag, 19. Juni

 

20.45 Uhr: England - Ukraine in Donetsk, ARD

20.45 Uhr: Schweden - Frankreich in Kiew, ARD