Rege Festivalzeit in Spanien©Tobias Büscher

10.08.2012

Sonorama Ribera in Burgos

Der Sommer in Spanien lädt in besonderer Weise zum Besuch von Konzerten ein. An diesem Wochenende lohnt sich der Besuch eines tollen Musikfestivals: das Sonorama Ribera in Aranda de Duero.


von Marcos Fernández Vacas



In den folgenden heißen Tagen sollten Sie den Abend abwarten. Denn nun können Sie sich ab heute in der Provinz Burgos die Zeit musikalisch vertreiben. Bekannt ist das Sonorama Ribera als Festival der Pop-Musik. Die zurzeit angesagten spanischen Bands, aber auch Musiker aus anderen Ländern treten bis Sonntag auf. Das Radio überträgt die wichtigsten Konzerte. Das Sonorama Ribera hat eine Auszeichnung als bestes Festival des Jahres erhalten.

Sonorama Ribera bestes Festival


Es ist eines der renommiertesten und beliebtesten Festivals in Spanien. Die Unión Fonográfica Independiente hat es zum 'Besten Festival 2012' gekürt. Zum 15ten Mal treten Popgruppen aus ganz Spanien auf, aber auch Musiker aus dem Ausland sind gern gesehene Gäste. Die Organisatoren erwarten über 30.000 Besucher. Radio 3 – der Sender für alternative Musik des staatlich-öffentlichen Radio Nacional Española – überträgt von Freitag bis Sonntag die wichtigsten Konzerte von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr morgens.
 
Musik, Wein, Theater und Kino


Die bekanntesten spanischen Acts sind: Vetusta Morla, Love of Lesbian, Sidonie und Corizonas. Aus dem Ausland kommt das berühmte lateinamerikanische Hip-Hop-Reggaeton-Duo Calle 13. Aus den USA spielen die Dandy Warhols auf und aus dem nördlichen Norwegen finden Kakkmaddafakka den Weg nach Aranda de Duero. Das Festival ist auch für Familien geeignet, denn auf einer der sieben Bühnen gibt es ein speziell auf Kinder abgestimmtes Programm. Außerdem kommen viele Winzer aus der berühmten Weinregion Ribera del Duero und stellen ihre Produkte vor, die sie kostenlos zum Probieren anbieten. Auch kann man auf dem Festival bei Musikern ein Instrument spielen lernen, Straßentheater besuchen oder ins Kino gehen.

 

Buchtipp:

Der Jakobswegkrimi spielt auch in Burgos: