Scherzende Spanier
Spanier belieben zu scherzen © tb

28.12.2012

Spaniens Aprilscherze am 28. Dezember

Heute, der 28. Dezember, ist offiziell der Tag der unschuldigen Heiligen. Und genau jetzt geht der Schalk in ganz Spanien und Lateinamerika um.


von Marcos Fernández Vacas

Jeder veräppelt jeden, wobei am liebsten eine weiße Witzfigur auf dem Rücken des anderen landet, die so gut klebt, dass sie den ganzen Tag hält. In Ibi bei Alicante bewerfen sich die Einwohner gegenseitig mit Mehl, in Fraga bei Huesca mit rohen Eiern.

 
Zeitungsenten und Spendengala

 

Zeitungen veröffentlichen absichtlich falsche Geschichten, auf die die Leser Jahr für Jahr reinfallen. Im Fernsehen gibt es eine Spendengala in der Art der „Versteckten Kamera“. Es gibt viele Witze mit und über Promis für einen guten Zweck. Nicht überprüften Quellen zufolge dürfen mancherorts sogar ohne juristische Konsequenzen Backpfeifen verteilt werden.

 

 

Logo Werbepartner