Spaniens Autoren Domingo Villar
Spaniens Autoren Domingo Villar
Benjamín Prado
Benjamín Prado
und Carlos Zafón
und Carlos Zafón

Bücher zu Spanien

Unsere Redaktion hat eine Reihe an Buchrezensionen zusammengestellt. Dabei kommentieren wir nicht nur Spaniens Belletristik, sondern auch Reiseführer, Kinderbücher, Sachbücher zur politischen Gegenwart und vieles mehr.


Dabei ist klar: Von Cervantes bis zur jungen Nerea Riesco ist die Bandbreite hervorragender spanischer Autoren beachtlich, siehe Spaniens beste Autoren. So versuchen wir, vor allem die neuen Autoren im Blick zu haben, darunter Albert Sánchez Piñol. Sollten Sie einmal ein Sachbuch, einen Roman oder einen guten Comic aus Spanien vermissen, schreiben Sie einfach an tb(at)redaktion-koeln.de

Und auch ein erstes e-Book zu Spanien stellen wir Ihnen vor. Es handelt von einem Komissar, der völlig unfreiwillig den Jakobsweg als Ermittler laufen muss.

Bücherstadt Barcelona, Büchermeile in Madrid

Barcelona ist Spaniens Stadt mit besonders vielen Buchverlagen, da kann Madrid kaum mithalten. Dagegen bietet Spaniens Haupstadt am Retiro-Park eine regelrechte Büchermeile und die besten Antiquariate. Kurios übrigens: Spanier sind keine Leseratten, manchen ist in der Wohnung die Buchattrappe so wichtig wie der Schinkenhalter. Dennoch gibt es viele Fans von spanischen Autoren, da genügt eine Metrofahrt durch die Metropolen, wo jeder zweite ein E-Book liest ...

Romane, Comics, Kinder- und Kochbücher

Unten gelangen Sie auf die verschiedenen Rubriken in Sachen Bücher zu Spanien. Auch Kinderbücher namhafter spanischer Zeichner wie Daniel Montero und Adolfo Serra sind dabei, Comics aus Galicien (Miguelanxo Prado) und Madrid (Paco Roca) sowie selbstverständlich die berühmten Romane und Sachbücher von Spaniern selbst finden Sie hier. Darunter die Werke von Arturo Pérez Reverte und Carlos Ruiz Zafón, die wir in dieser Rubrik ebenfalls porträtierten.

Muschelmord, der neue Krimi über den Jakobsweg: mehr

Comicszene aus dem Band Ardalén. Flirtendes Paar auf einem Dampfer

Ardalén, der Comic-Band des Spaniers Miguelanxo Prado: mehr

Altes Buch aus Spanien

Rezensionen von Büchern zu Sport, Gesellschaft und Auswandern: mehr

Kuriositäten aus Spanien

Neu erschienen: 200 Kuriositäten aus dem Land der Spanier. Vom springenden Stier über den ersten Seat bis zur Fußballliga der Knackis. Von der Zahnfee Perez bis zum Geisterflughafen, garniert mit vielen Recherche-Anekdoten aus 20 Jahren:

Spanien, der Stier und ich
Rotkäppchen, gezeichnet von einem Spanier

Bücher aus Spanien und von Spaniern für Kinder: mehr

Buch von Carlos Ruiz Zafón

Bücher aus Spanien und Infos zu Autoren: mehr

Korb mit Nahrungsmitteln aus Spanien

Beste Kochbücher zu und aus Spanien, darunter von Ferran Adrià: mehr

Leuchtturm in Galicien

Reisebücher unseres Chefredakteurs zu Spaniens: mehr





Wandern in Andalusien, Buchcover

In dieser Rubrik finden Sie aktueller Reiseführer: mehr

Buchideen

Neues Buch zu Spanien entdeckt, und wir nicht? Informieren Sie uns einfach über Kontakt.

Muschelmord, der Krimi als Printausgabe

Im August 2014 ist unser Krimi Muschelmord, Tod auf dem Jakobsweg, auch als Printausgabe erschienen:

Muschelmord bei amazon bestellen

Steinaltes Buch in Spanien entdeckt

Natürlich ist das Pilgerbuch Codex Calixtinus in der Kathedrale von Santiago de Compostela das berühmteste historische Buch Spaniens. Doch 2017 hat unser Redakteur Tobias Büscher eine Bibel in der Kleinstadt Jerez de los Caballeros entdeckt, die aus der Zeit Gutenbergs stammen könnte. Eine Gutenberg-Bibel ist sie jedoch nicht, denn die hat genau 42 Zeilen pro Seite. Dieses Buch hier hat ein paar Zeilen mehr ...

Historisches Buch aus Spanien, tb
Historisches Buch aus Spanien, tb

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
8 Bewertungen
80 %
1
5
4
 
zm