Cristiano Ronaldo in aktion im Stadion von Real
Cristiano Ronaldo im Stadion von Real Madrid, tb

Cristiano Ronaldo: Das große Fanbuch

Ein Fußballbuch über Cristiano Ronaldo von Real Madrid für Jugendliche hat der Verlag Die Werkstatt herausgegeben. Es ist eine Fundgrube für Fans des dreifachen Weltfußballers mit knapp 100 ausgewählten Fotos.


"Wenn Messi der beste Spieler des Planeten ist, dann ist Ronaldo der beste des Universums". Dieser Satz vom Ex-Trainer José Mourinho ist legendär. Und Cristiano Ronaldos Spielweise sowieso. Jetzt hat der Verlag Die Werkstatt ein Fanbuch für Jugendliche auf den Markt gebracht. Darin erzählt der britische Sportjournalist Iain Spragg anschaulich, wie ein Junge aus ärmlichen Verhältnissen zum Superstar wurde. Ronaldo, 1985 auf der portugiesischen Insel Madeira geboren, spielt heute bei Real Madrid. Und der Autor zeigt sein Leben vom ersten Passbild bis zu den legendären Pässen.

WM-Star in Deutschland, Südafrika und Brasilien

Manche halten Ronaldo für selbstbewusst, andere für arrogant, aber alle für ein Fußballgenie. Bei drei Weltmeisterschaften brillierte der Kicker von Real, der zuvor bei Manchester United 118 Tore in 292 Spielen schoss und dann im Jahr 2009 für 94 Millionen Euro zu Real wechselte. Damit war er damals der teuerste Spieler. In dem Buch tauchen diese Fakten genauso auf wie so einige kuriose Zahlen. Eine davon: Der Beau mit den Gel-Haaren hatte es 2012 als erster Sportler auf 50 Millionen Facebook-Likes gebracht.

Ronaldo privat: Kettchen mit Kreuz

Auch das Privatleben des Kickers kommt in dem Buch nicht zu kurz. So erfahren wir, wie er einem Familienmitglied nach dem anderen ein Haus schenkte, mit seinem Sohn Cristiano Ronaldo Junior spielt und als Katholik schon sehr früh Halskettchen mit Kreuz sammelte.

Fazit: Ein gutes Jugendbuch als Hardcover für Leser ab neun Jahren, übersichtlich geordnete Kapitel und eine super Bildauswahl.

Details zum Buch

Cristiano Ronaldo: Das große Fanbuch
64 Seiten
12,90 Euro

zählmarke