Winzer in Nordspanien trinkt ein Glas Weißwein
Wein aus der nordwestspanischen Region Galicien von Eduardo Peña, sb

Die besten Weingebiete Spaniens liegen im Norden

Obwohl auch Andalusien, Valencia und die Mancha gute Weine hervorbringen, die besten Weingebiete liegen im Norden des Landes. Das gilt sowohl für Vinto Tinto als auch für Vino Blanco. Und ein Weinanbaugebiet haben die Weinpäpste derart gepuscht, dass die Preise mancher Flasche denen eines 30 Jahre alten Brandys ähneln.

von Tobias Büscher

Rioja, Ribera de Duero und Bierzo. Diese Weingebiete halten viele Gourmets für die besten in ganz Spanien. Alle drei liegen weit nördlich von Madrid: Das Anbaugebiet Rioja erstreckt sich über die Region La Rioja hinaus bis ins Baskenland. Wichtigster Fluss dort ist der Ebro. Die Reben rund um die Hauptstadt Logroño am Jakobsweg sind seit römischen Zeiten gefragt, ebenso wie die des Bierzo-Gebiets, ebenfalls am Camino Francés gelegen im äußersten Nordwesten von Kastilien León. Der Klassiker heute allerdings ist Ribera del Duero, das Top-Weinanbaugebiet nahe Valladolid, beeinflusst durch den Fluss Duero. Die Rotweine dort haben Spaniens Weinpapst José Peñin und vor allem seine britischen Kollegen so in den Himmel gelobt, dass Bodegas wie Vega Sicilia ihre gereiften Fassweine für rund 50 Euro anbieten. Extrem ist übrigens die Bodega Domenio Pingus. Die Flasche Pingus 2013 hat von Parker und Peñin über 95 Punkte bekommen und kostet auch bei deutschen Onlinehändlern zwischen 900 und 2300 Euro. Die gute Nachricht: Einen Aster Crianza aus demselben Gebiet und Jahr gibt es schon für 17,50 Euro.

Spaniens Weintraube Mencía
Mencía Etikett aus Spanien, tb

Nordspaniens beliebteste Weintrauben

Es gibt jede Menge Traubenarten in Nordspanien, die für solch gute Qualität sorgen. Zu den beliebtesten gehören diese:

Albariño ist eine kleine, süße Weißweintraube im Gebiet Rías Baxias an der nordwestspanischen Atlantikküste in Galicien. Der gleichnamige Vino Blanco gehört zu den besten des Landes. Auch portugiesische Winzer nutzen ihn gerne für ihren sogenannten Vinho Verde (wörtlich Grüner Wein).

Cabernet Sauvignon ist eine ursprünglich aus Frankreich stammende Rotweintraube, die vor allem in Navarra und Ribera de Duero zum Einsatz kommt.

Godello ist ebenfalls eine Weißweintraube aus Galicien sowie dem Bierzo-Gebiet. Fast die Hälfte aller Weißweine sind aus dieser Traube gemacht, wie unser Weißweinexperte erklärt.

Mencía gehört zu den ältesten Rotweintrauben Spaniens. Mit seiner dicken Schale ist er aber nur regional gefragt, darunter im kastlilischen Bierzo und in der südgalicischen Ribeira Sacra (siehe unten) nahe der Stadt Ourense.

Tempranillo ist die angesagteste Rotweintraube des Landes, vor allem die Rioja-Weine bestimmt diese uva (Traube).

Karte mit Weingebiet in Nordspanien
Weingebiet in Galicien, tb

Top-Weine beim örtlichen Winzer

Wer im Internet nach Nordspaniens Weinen Auschau hält, findet ein großes Angebot an Flaschen aus der Rioja, aus Navarra und Nordkastilien. Faustino und Protos beispielsweise haben gewaltige Anbauflächen und vermarkten ihren Wein auch international. Doch ein kleiner Winzer wie Miguel Merino in der Rioja-Weinhochburg Briones besuchen Sie besser vor Ort. Seine Rotweine auf kleiner Anbaufläche gehören zum besten, was die Rioja zu bieten hat. Ganz in der Nähe liegt übrigens das hochmoderne Weinmuseum der Region. Noch kleiner sind die Anbauflächen teils im nordwestspanischen Galicien.

Internetanbieter wie vinos haben gerade einmal zwei Flaschen aus Nordwestspaniens Weingebiet Monterrei im Angebot: Terra DO Lobo und Cigarrón. Denn die Winzer dort in dem gebirgigen Hinterland stellen vor allem Wein für den Hausgebrauch her. Und auch Winzer des Ribeiro-Gebiets, etwa Eduardo Peña (siehe Bild oben), sind im Internet mit ihren Produkten nur sehr selten vertreten, schon gar nicht bei amazon. Das gilt vor allem auch für das unbekannteste und dabei beachtlich qualitätsreiche Weingebiet Ribeira Sacra nordöstlich der Provinzhauptstadt Ourense. Das Gebiet stellt als einziges in Galicien gute Rotweine her. Auf gerade einmal 1200 Hektar Fläche.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5