Rezepte aus dem Baskenland

Bodenständig und doch anspruchsvoll, einfach und dennoch raffiniert. So präsentiert sich die vielfältige Küche des Baskenlands.

Die baskische Küche rund um San Sebastián, Bilbao und den vielen kleinen Fischerorten besticht durch Geschmack und Qualität. Das haben wir selbst schon beim Kochkurs zum Thema Seehecht auf baskische Art kennengelernt. Aber sehen und schmecken Sie selbst.

Drei Klassiker der baskischen Küche:

Bohneneintopf: Tolosako babarrunak. Zum Rezept

Kuchen: Pastel vasco. Zum Rezept

Rührei mit Ritterling: Perretxikos revueltos. Zum Rezept

Rezepte aus weiteren spanischen Regionen:

Zugegeben: Baskische Köche sind die berühmtesten Spaniens, ihre Kunst heimst jedes Jahr einen ganzen Himmel an Michelinsternen ein. Doch auch andere Köche sind gut. Und erst recht auch andere Rezepte aus den Regionen Spaniens. Hier ein paar Beispiele:

 

Andalusien, das ist nicht nur Gazpacho und Tortilla, sondern auch weniger berühmte Rezepte zum Nachkochen, von Ajo Blanco über Croquetas de Jamón bis hin zu Alfajores mehr

 

Extremadura im Kernland Spaniens versteht sich auf Caldereta (Lammragout) genauso wie auf das Wildgericht Faisán und Forellen wie Truchas con Trufas. Zu den Rezepten zum Nachkochen: mehr

 

Ibiza kocht gut. Die Rezepte von uns reichen von Reisgerichten wie arroz a la marinera bis hin zu leckeren Salaten und Fischgerichten wie bullit de peix: mehr

zähl