Spanisches Bier namens Estrella Galicia
Bier aus Galicien
Calamares
Calamares, sb

Rezept Tintenfisch mit Bierteig

Tintenfische (calamar) wickeln die Spanier neben Seekraken (Pulpo) und diversen Muschelarten besonders gern in Teigtaschen ein.

Daraus entstehen Empanadas (Pasteten). Dieses Rezept zeigt, wie Tintenfischringe in Bierteig schnell und leicht zubereitet  werden.



Regionale Biere für das Rezept

Ganz klar: die Spanier bevorzugen hierfür ihre regionalen Biere. Die Madrilenen nehmen Mahou, die Galicier Estrella de Galicia und die Andalusier Alhambra. Doch ein einfaches Pils tut es natürlich auch.

Zutaten

1 Tintenfisch (gesäubert und in Ringe geschnitten)

50g Mehl
50ml Bier (eiskalt)
1 Ei
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
Zitrone nach Belieben

Zubereitung

Ei und Mehl und Salz verquirlen. Bier zufügen bis eine dickflüssige Masse entsteht.  Öl erhitzen. Die Tintenfischringe in den Teig tauchen und im heißen Fett ausbacken, bis sie goldbraun sind. Kurz auf Küchenpapier geben, um das überschüssige Fett zu entfernen.  Anrichten und nach Belieben mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dazu passt ein gut gekühltes Bier.

 


Weiterführende Links

Rezepte Tintenfisch

Bier aus Spanien: mehr
Spaniens beste Rezepte: mehr
Pulpo-Rezept: mehr

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Zählmarke