Almodóvar in der Mancha

In seiner Heimat La Mancha drehte Pedro Almodóvar den preisgekrönten Film Volver, eine Tragikkomödie aus dem Jahr 2006.

Nahe seines Geburtsorts Ciudad Real suchte sich der Regisseur den Friedhof von Granátula als eine der ersten Sets aus. Kein Wunder, schließlich geht es ja um eine "Zurückgekehrte". Almodóvar stammt übrigens selbst aus der Gegend, wobei es ihn schon in jungen Jahren nach Madrid verschlug.

Die Chicas Almodóvar

Carmen Maura und Penélope Cruz glänzten wie immer, diesmal in der Region der Windmühlen, des Don Quijote und des Safran.

 

 

 

Weiterführende Themen:

 

Der Regisseur Pedro Almodóvar im Porträt: mehr

 

Die Schauspielerin Penélope Cruz im Portät: mehr

 

Der Schauspieler Antonio Banderas im Portät: mehr