Uta und Carlos haben sich in Berlin kennengelernt

La Sifoneria in Mallorca

Wein, Soda und Gemälde. Wie eine Zeitreise wirkt der kultige Galerie- Weinshop La Sifoneria mitten in Palma de Mallorca.

 

Galeristin Uta und Weinkenner Carlos (siehe Bild) empfangen Besucher sehr gerne und füllen mallorquinischen Weine vom Fass ab 1,50 €/Liter oder wertvollere Tropfen aus der Bodega Can Novell in Binissalem ab. Kultig wiederum sind die Soda-Siphons zum Wiederauffüllen. Was das ist? Eine Brause, die ganz Spanien liebte, bevor die Coca Cola kam. Die Kneipiers der mallorquinischen Dörfer nutzen es noch heute für Palo (Anisschnaps aus Enzian und Chinarinde). Das Sodawasser und die bunten Glasflaschen mit Spritzdüse bezieht Carlos aus der einzig noch verbliebenen Fabrik La Paduana in Petra.

 

Junge Künstler aus Mallorca

 

Uta Gritschke lässt im hinteren Teil der Sifoneria und im ersten Stock in der Galerie das Szeneflair aus ihrer früheren Berliner Wahlheimat wieder aufleben. Sie präsentiert vor allem aber Werke junger mallorquinischer Talente wie Diego Ingold, die sie alle gut kennt. Wer wie die Nachbarn aus dem Viertel Wein probieren oder etwas plaudern möchte, bekommt eine Siphonflaschenkiste mit Kissen zum Hinsetzen. So schnell steht man dann nicht mehr auf, weil´s einfach nett ist.

 

 

Praktische Infos


La Sifoneria, Santa Clara 4, Tel. 971711380, Di–Sa 13–21.30 Uhr.

 

Der Retroshop im Web: mehr

 

 von Petra Sparrer (Text & Bilder)

Wunderbar, mallorquinischer Wein vom Fass
Logo Werbepartner