Salamanca: Stadt der Studenten

International berühmt ist Salamanca nicht erst seit dem Actionthriller "8 Blickwinkel" (Originaltitel: Vantage Point) mit Dennis Quaid und dem spanischen Starschauspieler Eduardo Noriega, der hier zur Welt kam. Die kastilische Stadt hat auch einen der schönsten Altstadtplätze Spaniens und eine steinalte Uni sowie erfolgreiche Sprachschulen

 

Die kastilische Metropole ist reich an Kultur und hat ein beachtliches Studentenleben. Vor der Fassade der alten Universität von Salamanca stehen konzentriert einige Studenten. Was sie suchen, ist ein Frosch. Ja. Sie lesen richtig. In Stein gehauen sitzt irgendwo an der Fassade ein Frosch auf einem Schädel, und wer ihn entdeckt, schafft alle Prüfungen mit Links und stürzt sich nach dem Lernen auch sonst gerne in das Nachtleben.

Salamancas Uni: mit die älteste der Welt

Salamanca gehört neben Bologna, Oxford und der Sorbonne in Paris zu den ältesten Universitäten der Welt. gegründet wurde sie 1255 und war zuvor bereits zuvor seit 1218 eine Kathedralschule. Daher war sie 2018 zur 800-Jahr-Feier im Fokus der Medien als eine der ältesten Uni Europas.In Salamanca gab es heiße Debatten, ob die Indios aus Amerika eigentlich Tiere seien oder nicht. Hier entstanden die erste spanische Grammatik und wichtige Werke der Literatur wie La Celestina.

30 000 Studenten in der alten Uni

In der Uni von Salamanca studieren rund 30 000 Studenten (2018), die sich kurioserweise schon Mitte Dezember eine Silvesterparty gönnen. Weitere fast 30 000 Studenten aus aller Welt lernen hier Spanisch, denn die Stadt hat eines mit Hannover gemein: hier spricht man am akzentfreisten, also das beste Spanisch. Kein Wunder also, dass es gut zwei Dutzend Sprachschulen (von denen wir diese getestet haben) in der kastilischen Metropole gibt.

Rund um Salamancas Plaza Mayor

Salamancas 155 000 Einwohner sind stolz darauf, dass ihre Ciudad 1998 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Uni, die wunderschöne Plaza Mayor, die beiden Kathedralen und vielen Klöster, Kirchen und Paläste sind einfach spielfilmreif, keineswegs nur für Actionthriller wie 8 Blickwinkel.

 

Salamanca: Tapas und mehr

Nicht nur optisch, auch kulinarisch hat Salamanca einiges zu bieten. Zu den lokalen Hits in der Küche gehören die Farinato-Wurst und der Kartoffeleintopf „Patatas meneas“, die Hornazo-Pastete mit Schinken, Schweinelende und Chorizo und die vielen weiteren Tapas, die überall in der Altstadt zu haben sind.