Murcia-Rezept Tomates Rellenos

Tomates Rellenos, gefüllte Tomaten, sind ein klassisches Gericht aus der Region Murcia am spanischen Mittelmeer. Hier das Rezept:

Zutaten (für 4 Personen)

8 große, runde Tomaten

100 g luftgetrockneter Serrano-Schinken

100 g Rindfleisch

100 g Schweinefleisch

1 mittelgroße Zwiebel

1 hartgekochtes Ei

Olivenöl

Salz

Pfeffer aus der Mühle

wilde Minze

Zubereitung der gefüllten Tomaten

Tomaten waschen, trocknen, den Strunk entfernen, am oberen Rand rundherum aufschneiden und vorsichtig aushöhlen. Anschließend auf ein Backblech oder in eine feuerfeste Schüssel setzen.

Die Zwiebel schälen und fein hacken, anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten. 

Währenddessen das Fleisch und den Schinken in kleine Würfel schneiden, 8 Schinkenwürfel für später beiseite stellen. Die übrigen Schinkenwürfel mit dem Fleisch zu den Zwiebelstückchen geben und anbraten.

Anschließend die Zwiebel-Fleisch-Mischung mit dem gekochten Ei im Mixer oder der Küchenmaschine zu einer gleichmäßigen Masse mischen. Mit Salz und frischem Pfeffer würzen und noch mal gut durchrühren.

Nun die Masse in die ausgehöhlten Tomaten füllen (am besten eignet sich hierfür ein Teelöffel). Auf jede Tomate einen Schinkenwürfel legen, einen Schuss Olivenöl darauf geben und 15 - 20 Minuten bei 175° im Ofen backen.

Vor dem Servieren mit wilder Minze dekorieren.

Bon profit!

Tipp: Wenn die Haut der Tomaten zu braun wird, mit Alufolie abdecken.

 

 

Weitere Rezepte aus Murcia:

 

Arroz con verdura de la huerta. Zum Rezept

 

Tocinos de cielo. Zum Rezept

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
zählmarke