Filmszene aus der Serie Grand Hotel
Filmszene aus Grand Hotel, Staffel 2, Foto polyband.de

Grand Hotel 2: Mehr Downton Abbey als Marienhof

Alle Fans von gut gemachten Schmonzetten aufgepasst: Jetzt ist Staffel 2 der spanischen Filmserie Grand Hotel auch bei uns in deutscher Sprache auf dem Markt. Mit allen Dramen, Intrigen und Verwicklungen, die ein Palast am Meer so bietet.

Wir schreiben das Jahr 1905. Die Familie Alarcón führt im Palast ein Luxushotel mit strenger Hand, was die Untergebenen schon mal mit Stockschlägen auf den Hintern zu spüren bekommen.  Dazu gibt es Luxus pur und eine Kulisse, die der historische Palast in Santander schon bei der ersten Staffel würdig darstellte. Und um es einzuordnen: Grand Hotel ist ganz anders als bei uns Marienhof im ARD-Nachmittagsprogramm. Die Serie erinnert dagegen sehr stark an die britische Serie Downtown Abbey.

Die Handlung: Nach den Dramen der ersten Staffel sind Alicia und Julio aus den Flitterwochen zurück und suchen nach den dunklen Geheimnissen, die das Hotel hinter der glitzernden Fassade verbirgt. Doch der Direktor ist mehr als eifersüchtig. Und so sind neue Intrigen schon vorprogrammiert.

Schauspielerin Amaia Salamanca in Grand Hotel auf einem Friedhof
Amaia Salamanca auf einem Friedhof

14 neue Episoden auf Deutsch

Die zweite Staffel enthält 14 neue Episoden auf 4 DVDs in deutscher Sprache und ist seit dem 26. September 2014 im Handel. Hauptdarstellerin ist natürlich wieder Amaia Salamanca als Alicia.

Bei amazon kosten die 4 CDs in einer Box 22,99 Euro. Die Spieldauer der Produktion aus dem Jahr 2012 beträgt 630 Minuten. Also genau das richtige für verregnete Wintertage ...

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
Logo Werbepartner