Mallorca per Rad

Mallorca per Rad. Nicht nur für Hobbyfahrer bietet sich einiges, auch echte Rennen werden auf der Baleareninsel veranstaltet

 

Die Baleareninsel bietet viele Wettbewerbe für Radfahrer. Im April nehmen an der Internationale Rundfahrt “Cinturón Ciclista Internacional a Mallorca” Profi- und Amateurteams teil. Auch bietet sich der Wettkampf Classic by Max Hürzeler ebenfalls im April an. Pro Tag steht eine Strecke von 148,7 km mit einem gesamten Höhenunterschied von 2300 an.

Einmal rund um die Insel Mallorca

Einmal rund um Mallorca an einem Tag – eine harte, aber attraktive Prüfung, zu der Ende April jährlich mehr als 1000 Teilnehmer aus Spanien und dem Ausland erwartet werden. Mallorca 312, das bedeutet einmal rund um die Insel, 312 km und ein Gesamthöhenunterschied von 4300 Metern in 14 Stunden. Gleichzeitig findet der Decathlon 167 statt, bei dem die Teilnehmer einen Rundkurs durch das Gebirge Serra de Tramuntana zurücklegen und dabei 167 Kilometer und einen Höhenunterschied von 2588 Metern überwinden.

 

Touren nicht nur für Profis

Mallorca bietet auch für weniger trainierte Radfahrer ideale Bedingungen. Wer bei mildem Winterklima durch schöne Landschaften radeln möchte, ist auf Mallorca zur Zeit der Mandelblüte genau richtig. Das Netz an Fahrradwegen oder als Radrouten ausgezeichneten Nebenstra?en bietet für jeden Anspruch die richtigen Touren: 

 

 

Weiterführende Links zu Mallorca:

 

Mallorca - Ein Streifzug

Die Salinen von Es Trenc