Wandbild mit Kirche und Häusern aus Galicien, Nordwestspanien
Gemälde aus dem Landhaus O Casal in Galicien, wo es Spielplätze und einen Pool gibt, tb

Reisen mit Kindern nach Galicien in Nordwestspanien

Liebe Kinder, ich muss euch mal was sagen. Ich bin DuMont-Autor vom Reisebuch Galicien und hab jetzt eine Tochter. Die war mit mir und Mama unterwegs. Seither weiß ich endlich, was Kinder lieben: Wildpferde, Fischhallen, Spielplätze mit Meerblick und Spanier im Restaurant, die super freundlich sind.

von Tobias Büscher

Wenn meine Tochter in Deutschland mal laut wird, kommen diese mürrischen Blicke. Und das in Köln! Doch jetzt war ich mit der Kleinen in Tavernen in Galicien. Der Koch hat sie abgeküsst, die Spanier reden selbst sehr laut und kein Mensch käme auf die Idee hier, das zum brüllen: der Säugling kräht!

Puppen in Galicien
Puppen in Galicien, tb

In Lalín östlich von Santiago de Compostela ist das regional einzigartige Museum für Puppen und Marionetten eigerichtet.

In dem alten Palast Pazo da Liñares dürfen die Kinder im Museo Galego da Marinoetta Frösche durch die Luft schießen und bewundern echte Kofferbühnen: mehr

Eine Krake aus Mosaik, Snoopy als Boden-Deko

Nehmen wir nur mal die Hafenstadt La Coruña nördlich von Santiago de Compostela. Kennt kaum einer, ist aber um Längen spannender für Kinder als die Pilgerstadt der Kerkelinge. Schon allein das Meeresmuseum Aquarium Finisterrae ist für Kinder klasse, weil da alles aus dem Atlantik unterwegs ist und die Fütterungen magnetischer wirken als jeder Tierfilm. Gehen wir die Stadt doch einfach mal Bild für Bild durch. Also. Zunächst der Spielplatz mit Meerblick:


Spielplatz in Galicien mit Blick auf den Atlantik
Spielplatz mit Blick auf den Atlantik in A Coruña, tb

Super, oder? Wir sind dann mit meinem Kumpel José erst einmal weiter gezogen, zum Platz des Humors. Der liegt mitten in A Coruña und da haben wir dann Snoopy gefunden, Dick und Doof und lauter komische Figuren. Mama war solange bei Zara einkaufen, die Marke kommt daher. Aber für die machen wir bestimmt keine Werbung, eher für die riesige Krake, die etwas an Krake Paul erinnert. Pulpo heißt das Vieh und ist für die Galicier die Tapa erster Wahl. Hier in Groß, wenn Sie mit der Maus drauf klicken:

 

 

Krake Paul in A Coruña
Krake Paul in A Coruña
Snoopy als Boden-Deko in Krake Paul in A Coruña
Snoopy auf dem Platz des Humors

Der Aquapark von Galicien

Fast wären wir von A Coruña aus 25 km nach Süden gefahren zum Parque Acuático in Cerceda. Er ist der einzige Wasser-Abenteuerspielplatz in Nordwestspanien, mit riesigen Rutschen und vielem mehr. Galicische Kinder stehen drauf. Doch wir haben uns gedacht: besser gleich ans Meer!

Kurzer Zwischenstopp in Santiago

Dann waren wir kurz in Santiago. Alles ganz schön grau. Spaniens Regisseur Pedro Almodóvar hat sogar den Horrorfilm Die Haut in der ich wohne da gedreht. Da haben wir uns gedacht: Für Kids keine düstere Kathedrale und sondern schnell weiter. Denn jede Maus weiß: Wellen sind für Kinder spannender als Wallfahrten.

Pontevedra, der Traum für Kids

Pontevedra liegt südlich von Santiago und ist super fürs Reisen mit Kinder nach Galicien. Das komplette Zentrum ist für den Verkehr tabu. Im örtlichen Provinzmuseum klettern Kinder eine historische Kajütte herunter, gehen meinen Freund und Koch Nacho besuchen und übernachten dann bei Maria José im Landhaus O Casal. Tolle Frau, für Kids viel Platz zum Spielen und ein großer Pool. Einziger Nachteil: das Meer liegt noch immer ein paar Kilometer entfernt. Aber dafür gibt es in der Umgebung viele Pferde und im Zentrum eine riesige Markthalle mit Fisch ohne Ende:


Pferd auf einem Acker bei Pontevedra, Galicien
Pferd auf einem Acker bei Pontevedra, Galicien

Karamell, Bonbon, Jakobstorte

Wobei Kinder in Galicien vielleicht nicht so gerne Fisch essen. Super lecker ist der Mandelkuchen Tarta de Santiago, die Teilchen in den Konditoreien und natürlich Karamellpudding, der überall in Spanien ein Hit ist. Ach ja, wenn Sie gerne mal spanische Gerichte nachkochen möchten. Wir haben da eine riesige Auswahl an Rezepten für Sie: mehr. Aber eins ist sicher, in Galicien schmeckt es einfach am besten. Ach ja, wo wir gerade bei Kindern sind. Lassen Sie mich mal kurz abschweifen: Bringen Sie je nach Platz im Koffer möglichst viele Windeln und Milchpulver mit. Das alles ist in Spanien trotz Wirtschaftskrise teurer als bei uns. Restaurantbesuche dagegen sind sehr günstig und ein Kinderstuhl immer da.

Fan-Pudding aus Spanien
Karamellpudding aus Galicien, tb
Galicien-Gemälde
Galicien-Gemälde

Romantik pur, die Keltensiedlung auf der Mini-Halbinsel

Und dann gibt es da noch den Castro de Baroña an der galicischen Atlantikküste. Wer sich einmal mit Kids den schönsten Sonnenuntergang Nordwestspaniens ansehen möchte: einfach hinfahren!


Castro de Baroña
Castro de Baroña, tb

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
5 Bewertungen
96 %
1
5
4.8
 
zm