Zoos und Tierparks in Andalusien

Andalusiens Zoos und Tierparks sind nicht nur in den berühmten Metropolen attraktiv, sondern u.a. auch in Jerez, wo es neben wilden Tieren auch jede Menge Pflanzen gibt. Beachtlich ist auch der Zoo in Fuengirola und die Krokodilfarm in Torremolinos.

Natürlich bietet die südspanische Region noch viel mehr Tiere. Darunter die andalusischen Rassepferde in Jerez, den fast vor dem aussterben bedrohten Pardelluchs, Riesenesel und auch Hasen. Doch wer schnell viele Tiere auf einmal sehen möchte, sollte einen der drei besten Tierparks in Südspanien besuchen.

Hier nun unsere Empfehlungen für die besten Zoos im südspanischen Andalusien. Weitere sind unter anderem der Selwo-Aventura-Tierpark in Estepona und der Lobopark in Antequera.

Bioparc Fuengirola

Fuengirola hat einen der berühmtesten und besten Zoos in ganz Spanien. Die Tierhaltung ist vorbildlich: mehr

Botanischer Zoo Jerez

Luchs. Lebt im Zoobotánic von Jerez, eingebettet in einen artenreichen botanischen Garten: mehr

Krokodile in Torremolinos

Krokodile sind die Stars im Park von Torremolinos: mehr

Weitere Zoos und Tierparks in Spanien

Asturien: mehr

Mallorca: mehr

Galicien: mehr

Katalonien: mehr

Katalonien: mehr

 

zählmarke