Buchrezension

Das Schweigen des Sammlers

Der Roman "Das Schweigen des Sammlers" des katalanischen Autors Jaume Cabré ist  auf Deutsch erschienen.

Mit Carlos Ruiz Zafón und Albert Sánchez Piñol gehört Jaume Cabré i Fabré zu den beliebtesten katalanischen Autoren. Schon in "Die Stimmen des Flusses" zeigte er seine Leidenschaft dafür, Vergangenes aufzuspüren und zu enträtseln. Auch in diesem Fall ist das so.

Die Geschichte vom schweigenden Sammler in groben Zügen

Adrià, Sohn eines Antiquitätenhändlers, wächst im Sammelsurium alter Gegenstände auf. Besonders fasziniert ihn eine Storioni-Geige aus dem 18. Jahrhundert. Als er das wertvolle Instrument eines Tages heimlich gegen seine eigene austauscht und kurz mitnimmt, kommt es zum Drama. Bei seiner Rückkehr ist der Vater tot, ermordet. Und Adrià plagen von nun an schreckliche Gewissensbisse.

Viele Jahre später, er ist inzwischen ein angesehener Wissenschaftler, macht sich Adrià auf Spurensuche: Wer tötete seinen Vater? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Geige? Und was hat seine Familie damit zu tun? Immer tiefer taucht er ein in eine Welt voller Intrigen und menschlicher Abgründe. Doch keine Sorge, Winterdepressionen kommen nicht auf. Cabré nennt selbst den Grund: "Der Roman beharrt nicht auf dem Bösen, auf der Idee von Schuld. Er erzählt auch die Geschichte einer großen Freundschaft und einer aufrichtigen Liebe."

Vielschichtig erzählter Roman

Cabré springt hin und her zwischen den Zeiten, bringt immer wieder neue Figuren ins Spiel. Doch seine überzeugende Erzählkunst steckt an. Das Buch bleibt spannend bis zur letzten Seite. So spannend, dass sogar die sonst so kritische spanische Zeitung El Mundo jubelt: "Dieser Roman wird uns alle überleben".

Daten zum Buch

Autor: Jaume Cabré

Originaltitel: Jo confesso

Verlag: Insel

Übersetzerinnen: Kirsten Brandt & Petra Zickmann

ISBN 978-3-458-17522-3

Preis: 24.90 €

 

Weiterführende Links

Jaume Cabré im Porträt

Mercè Rodoreda im Porträt

Carlos Ruiz Zafón im Porträt

Almudena Grandes im Porträt

Buchrezensionen zur spanischen Literatur

"Das Schweigen des Sammlers" bei amazon:

zm