Hase in Rotwein & Brandy
Hase in Rotwein & Brandy

Hase in Rotwein und Brandy

Dieses Gericht ist besonders im spanischen Kernland ein Klassiker. Vor allem in der Extremadura und im Hinterland von Galicien und Asturien essen die Bewohner gerne Hase in Rotwein und Brandy, auf Spanisch Conejo con brandy y vino tinto.

Zu diesem Rezept passen Kartoffelecken und natürlich ein guter Rotwein, z.B. aus dem Gebiet Ribera de Duero.

Zutaten

1 küchenfertiger Hase in grobe Stücke zerteilt

3 Zwiebeln grob gehackt
l00 g milder Bacon in kleinen Würfeln
1 junge Knoblauchzwiebel (ungeschält)
Öl zum Braten
Salz
schwarzer Pfeffer
250ml Rioja-Wein
5 cl Brandy
250 g Tomaten
100 g Serrano-Schinken in kleinen Würfeln
4 Zweige Thymian
300 g kleine Champignons
¼ Bund grob gehackte Petersilie

Zubereitung

Den Backofen auf mittlere Hitze vorheizen. Die Fleischstücke salzen, pfeffern und im Öl von allen Seiten anbraten. Zwiebeln und Speckwürfel kurz mit andünsten. Knoblauch quer durchschneiden und in den Bräter geben. Rotwein und Brandy angießen und alles im Ofen schmoren. Inzwischen Tomaten enthäuten, entkernen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln zum Fleisch geben. Kräftig salzen und pfeffern, mit dem Thymian zum Fleisch geben. Champignons putzen, klein schneiden und zum Fleisch geben. Bei Bedarf zwischendurch mit Wasser oder Rotwein begießen. Die Hasenstücke anrichten und mit der Petersilie bestreuen.

 

Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden



Weiterführende Links

Spaniens Brandy

Spaniens Biersorten

Spaniens beste Rezepte

Spaniens Region Extremadura

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
zm