Rezepte aus Murcia

Bunt, gesund und lecker: Die murcianische Küche bietet viel vor allem viele Varianten mit Gemüse und Reis. Aber auch Süßes kommt nicht zu kurz. Unsere Freunde in Ostspanien am Mittelmeer haben uns da wunderbare Kochtipps bei unseren Recherchen vor Ort gegeben.

Die ostspanische Mittelmeerregion kennt kaum jemand, Stadt und Region Murcia liegen etwas im Schatten von Andalusien und Valencia, hat aber einen wunderbaren Vorteil für die Vorratskammer: Gemüsefelder, Mittelmeerfische und maurische Traditionen runden das kulinarische Bild der Region ab. Hier drei klassische Rezepte:

Arroz con verdura. Zum Rezept

Tomates rellenos. Zum Rezept

Tocinos de cielo. Zum Rezept

Ensalada Murciana. Zum Rezept

Rezepte aus anderen spanischen Regionen

Die Kochkunst aus Murcia ist beachtlich, schon deshalb, weil die Gerichte international so unbekannt sind wie die Region selbst, dabei hat sie erstaunliches zu bieten. Auch die Rezepte anderer Regionen sind aber interessant. Hier einige Beispiele:

Andalusien: Gazpacho und Tortilla, aber auch Ajo Blanco über Croquetas de Jamón bis hin zu Alfajores. Rezepte zum Nachkochen: mehr

Extremadura im Kernland Spaniens versteht sich auf Caldereta (Lammragout) genauso wie auf das Wildgericht Faisán und Forellen wie Truchas con Trufas. Zu den Rezepten zum Nachkochen: mehr

Ibiza kocht gut. Die Rezepte von arroz a la marinera bis hin zu leckeren Salaten und Fischgerichten wie bullit de peix. mehr

zähl