Agatha Ruiz de la Prada posiert mit rotem Kleid mit Klaviertasten-Muster
Modedesignerin Agatha Ruiz de la Prada ist durch den Regisseur Almodóvar berühmt geworden

Spaniens Mode

Spaniens Modemacher sind berühmt. Nicht nur die Marken Zara, Mango und Desigual kennt jeder, auch Stars wie Agatha Ruiz de la Prada sind international ein Begriff. 

 

Natürlich gibt es die kleinen Tante-Emma-Läden auf den Dörfern mit dem Schuhkarton unterm Stierkopf. Doch das Land - Wirtschaftskrise hin oder her - ist ein Eldorado für Modefans. Ob auf Ibiza die Hippie-Mode, Avantgardistisches aus Barcelona oder Freakiges aus Galicien. Der berühmteste spanische Modemacher ist und bleibt Amancio Ortega. 2016 hat er in seiner Heimatstadt A Coruna den größten Zara-Modeladen Nordwestspaniens aufgemacht, mit 5000 Quadratmeter Fläche für Herren, Damen und Kindermode.

Modefirmen gibt es aber auch andere, darunter Florentino aus Galicien und Antonaga aus der Provinz Burgos. Die großen Firmen allerdings haben viele ihrer Mitarbeiter in den letzten Jahren entlassen und stellen ihre Mode fast ausschließlich im Ausland her, vor allem in Marokko und Tunesien.

 

 

Der Modeschöpfer Oscar de la Renta

Der Modeschöpfer Paco Rabanne

In Fokus: Canvas-Schuhe

Zara-Gründer Amancio Ortega drittreichster Mann der Welt: mehr


Agatha Ruiz de la Prada
A. Ruiz de la Prada
Hippie-Mode auf Ibiza: Weiß ist Trumpf
Hippie-Mode auf Ibiza
Historische Mode der Alba
Historisches Alba-Kleid

Kunterbunte Welt und viele Herzen. Sie gehört zu den Stars der spanischen Modewelt. Agatha Ruiz de la Prada im Porträt

Bonny und Clyde war gestern, heute sind die boinas dennoch weiterhin angesagt: mehr

Hippie-Mode Ibiza

Seit den 70ern aus der Modewelt Ibizas nicht mehr wegzudenken: Adlib: mehr

Miss Spanien aus Galicien

Estíbaliz Pereira Rabade war 2010 Schönheitskönigin Spaniens: mehr

 

 

Desigual, Mode mal anders

Freaks zerreißen ein paar Jeans, und plötzlich entsteht ein Modeimperium. Die Geschichte von Desigual: mehr

Vai Ven, Mode aus Galicien

 

Vai&Ven (links) ist das jüngste Modelabel Galiciens. Viel berühmter ist Zara, dessen Chef Amancio Ortega der reichste Spanier ist. Zum Portrait

 

 

 

Flohmarkt Rastro in Madrid

Auf dem Rastro in Madrid gibt es viel Mode Second Hand. Am Sonntag ab 10 Uhr: mehr

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
zählmarke